2. Platz beim letzten Wettbewerb der Saison

Heute am 24.09.17 fand der City-Cup in Limeshain statt. 3 Disziplinen warteten wie jedes Jahr auf die Jugendlichen. Die Löschübung (A-Teil), der Staffellauf (B-Teil) und die Schnelligkeitsübung (C-Teil). Insgesamt 1549 Punkte erreichten unsere Jugendlichen bei diesen Herausforderungen. Beim letzten Wettbewerb für 2017 haben alle nochmal alles gegeben.  Am Ende des heutigen Tages können wir uns über einen super 2. Platz freuen. 

Wir gratulieren der Jugendfeuerwehr Aulendiebach zum 1. Platz und der Jugendfeuerwehr Unter-Schmitten zum 3. Platz.

Weiterlesen

Leistungsspange der JFW 2017

Am Sonntag den 17.09.17 fand die Abnahme der Leistungsspange in Nidda statt. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung für ein Mitglied der Deutschen Jugendfeuerwehr. Die Jugendlichen müssen gemeinsam 5 Disziplinen meistern.

Die Disziplinen: Kugelstoßen, 1.500-Meter-Staffellauf, Fragenbeantwortung, Löschangriff und Schnelligkeitsübung. Unsere Mannschaft bestand aus 9 Jugendlichen aus den Jugendfeuerwehren Geiss-Nidda/Bad Salzhausen, Nidda und Ober-Widdersheim. Zusammen haben sie alle Aufgaben bewältigt und konnten so ihr Abzeichen entgegennehmen.

 

Weiterlesen

Grundlehrgang erfolgreich bestanden

Unsere zwei Kameraden Shera und Niels haben heute den Grundlehrgang erfolgreich bestanden. Damit haben die beiden den erfolgreichen Grundstein für Ihre Feuerwehrkarriere gelegt. Wir wünschen Euch für die Zukunft alles Gute und das Ihr uns lange erhalten bleibt. Wir sind stolz auf Euch!

PS: Unser Jugendwart Hans Joachim (Hennes) hat den Gerätewartlehrgang an der Hessische Landesfeuerwehrschule ebenfalls erfolgreich bestanden. Auch hierzu: Herzlichen Glückwunsch!

Katze in Jauchegrube

Durch klägliches Miauen wurde Spaziergänger auf ein Kätzchen aufmerksam, welches auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in die offene Jauchegrube gefallen war.

Die alarmierten Einsatzkräfte aus Borsdorf/Harb forderten nach erstem Erkunden Atemschutzträger nach.

Mit Watthosen stieg ein Trupp ...

Weiterlesen

9. Platz bei dem Landesentscheid

Am 27.08. fand der diesjährige Landesentscheid in Alsfeld statt. Als Vize-Kreismeister durften wir mit der Jugendfeuerwehr aus Ober-Lais gemeinsam den Wetteraukreis jeweils als Gruppe und die Jugendfeuerwehr aus Ortenberg als Staffel vertreten. Unsere Reise nach Alsfeld begann um 5:30 Uhr. Nachdem wir dann ankamen hat unsere Gruppe sich angemeldet und danach gab es erst einmal Frühstück. Um 8:00 Uhr war dann die Eröffnung, wo alle Jugendfeuerwehren sich auf dem Sportplatz begaben und begrüßt wurden. Anschließend begannen um 9:00 Uhr dann die Wettkämpfe.

Weiterlesen

Digitale Alarmierung

Mit der Umstellung auf digitale Alarmierung ist die Feuerwehr im digitalen Zeitalter angekommen. Seit dem 30. August 2017 wird die Feuerwehr ausschließlich über die digitalen Pager (auf dem Bild links) alarmiert.

Gasaustritt in Schule

In der Beruflichen Schule in Nidda klagten etliche Schüler über Augen- und Hautreizungen. Da zunächst ein Gasaustritt vermutet wurde, löste die Zentrale Leitstelle Großalarm für Feuerwehr und Rettungsdienst aus. Nach Alarmplan wurde außer den Wehren aus Nidda, auch der Dekonzug der FF Ortenberg, der GW-Mess und der GW-Atemschutz zur Einsatzstelle gerufen.

< ...

Weiterlesen

  • 1
  • 2