Verkehrsunfall, eingeklemmte Personen

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Zugriffe 1705
Einsatzort Details

K 196 Nidda Rtg. Geiß-Nidda
Datum 22.03.2020
Alarmierungszeit 14:17 Uhr
Einsatzende 16:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 58 Min.
Alarmierungsart Pager
Einsatzführer WF Nagel
Einsatzleiter SBI Balser
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

FF Geiß-Nidda/Bad Salzhausen
FF Michelnau
    FF Nidda
      Fahrzeugaufgebot   Pkw  LF 20/16  LF 16  MTF
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Auf der K 196 zwischen Nidda und Geiß-Nidda kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen in ihrem Fahrzeug eingeschlossen waren. Gemeinsam mit der Feuerwehr Nidda sicherten wir die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und befreiten die eingeschlossenen Personen aus ihrem Fahrzeug.

      Mit eingesetzt waren noch drei Rettungshubschrauber, drei Rettungswagen, sowie die Polizei. Wir wünschen allen Verletzten gute Besserung!

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       
       
      Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.